Über unsere Tätigkeit und was wir sonst noch so alles tun

Wir sichern Sport- und andere Veranstaltungen ehrenamtlich ab.
Das heißt: Wir sind bei diesen Veranstaltungen vor Ort und leisten bei eventuellen Unfällen sachkundige Erste Hilfe.

Bei kleineren Unfällen können die Sportler nach der Versorgung durch uns meist weiter kämpfen. Liegen größere Verletzungen vor, rufen wir den Rettungsdienst zu Hilfe und betreuen den Verletzten bis zu dessen Eintreffen.

Nachfolgend zeigen wir ihnen, einige unserer Einsatzgebiete.

Fahrradwandertag in Jahnsdorf Familienradwandertag in Jahnsdorf
Anja und Jürgen auf dem Postplatz Zwei unsere Kameraden auf dem Postplatzfest
Fahrradcross der Mittelschule in Nierwürschnitz Fahrradturnier der Mittelschule Niederwürschnitz in der Alten Ziegelei
Glücksrad auf dem Postplatzfest Das Glücksrad an unserem Stand auf dem Postplatzfest
Bianka und Lars bei der Helmabnahme Bianka und Lars zeigen hier im Rahmen des Projekttages im BBZ Thalheim, wie ein Helm fachgerecht abgesetzt wird
Befreiung eines Verletzen Befreiung eines Verletzen aus dem Auto, auch Bestandteil des Projekttages
Zwei Santäter bei überwache des Zeilbereiches Einsatz am Ski Hang beim EURO 4 Cross in Stollberg (Sommer 2006), auch die Zielgerade will beobachtet werden
kurze Pause Leicht erhöht lässt es sich besser beobachten
der Hang wird genau überwacht Die Schaufeltrage liegt für alle Fälle schon bereit
Sanitäter beobachten Ihren Abschnit Teamgeist - Absicherung der Veranstaltung mit den Kameraden des OV Auerbach
Absicherung den Six-Days in Thalheim Auch beimSix-Dayswaren wir dabei

Für Schulen und Berufsschulen gestalten wir auf Wunsch Projekttage. Das heißt, wir zeigen mit Hilfe von gut geschminkten Mimen und am Phantom wie man im Notfall helfen kann.

Außerdem unterstützen wir den DRK-Kreisverband Stollberg e.V. bei den Kleidersammlungen.

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen.


Vorsitzender unseres Ortsverbandes:
Derzeit gibt durch Rücktritt keinen Vorsitzenden. 
E-Mail Vors@drk-ov-stollberg.de


Verantwortlicher für Einsätze:

Auf Grund durch Austritte gibt es zurzeit keinen Einsatzverantwortlichen, aus diesem Grund sind wir derzeit auch nicht in der Lage größere Einsätze abzusichern.
Anfragen können gern weiterhin gestellt werden, wir werden sie gegeben falls weiterleiden.     
 
E-Mail order@drk-ov-stollberg.de