Kurse in Erste Hilfe

Auffinden einer Person Foto: DRK Generalsekretariat,T.23, S.Schleicher

Der klassische Erste-Hilfe-Lehrgang für alle Lebenslagen: Hier erlernen Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, um bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf richtig helfen zu können.

Kurs Erste Hilfe bei Ihrem Kreisverband vor Ort

Übersicht über Erste-Hilfe-Kurse

Lehrgang

Lehrgangsumfang

Lehrgangsbeschreibung

Lebensrettende Sofortmaßnahmen

für Führerscheinbewerber

4 Doppelstunden

(Doppelstunde = 2 x 45 min.)

Führerscheinbewerber-Ausbildung der Klasse A+B in den notwendigen Maßnahmen bei Verkehrsunfällen

Erste-Hilfe-Lehrgang

8 Doppelstunden

Grundlehrgang für alle; Voraussetzung für Führerscheine der Klassen A,B,C, Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer etc.

Erste-Hilfe-Training

4 Doppelstunden

Wiederholungslehrgang zur Auffrischung und Vertiefung

Erste Hilfe am Kind

6 Doppelstunden

Erste Hilfe bei Kindernotfällen und Kinderkrankheiten

Erste Hilfe freshup

Wiederholungslehrgang zur Auffrischung und Vertiefung für Führerscheininhaber

Erste Hilfe für Sportgruppen

3-8 Doppelstunden, je nach Vorkenntnissen der TN

Für alle, die sich im Rahmen ihrer beruflichen oder freizeitlichen Sportausübung für Erste Hilfe interessieren. Voraussetzung: abgeschlossene EH-Ausbildung


Fit in Erster Hilfe

Kurse Fit in Erster Hilfe

Beim Deutschen Roten Kreuz lernen Sie in praxisnahen Erste-Hilfe-Lehrgängen, wie Sie mit einfachsten Handgriffen Menschenleben retten. Wir schulen Sie, damit Sie in solchen Situationen besonnen und ruhig bleiben, sich und Ihren Fähigkeiten vertrauen und immer wissen, worauf es ankommt.

Fit in Erster Hilfe

Modul I: Verhalten nach einem Verkehrsunfall (90 Minuten)

Modul II: Kreislauf (90 Minuten)

Inhalte

Inhalte

Absichern einer Unfallstelle

Notruf

Notruf

Kontrolle lebenswichtiger Funktionen

Retten aus Kraftfahrzeugen

Kreislaufstillstand – Wiederbelebung

Kontrolle lebenswichtiger Funktionen

Herzinfarkt

Stabile Seitenlage

Helm abnehmen